Die Vertretung der Interessen der IBM-Beschäftigten ist die stetige Aufgabe der Vereinten Dienstleitungsgewerkschaft. Dafür setzten sich die ver.di-Mitglieder bei IBM ein. Aktives Engagement in den ver.di-Betriebsgruppen bei IBM eröffnet die Möglichkeit mitzugestalten.

Mitgestalten bei den ver.di-Betriebsgruppen

Eine erfolgreiche Interessenvertretung ist von mehreren Faktoren abhängig. Der wichtigste davon ist der gewerkschaftliche Organisationsgrad. Er ist messbar. Die Maßeinheit ist die Mitgliederstärke der gewerkschaftlichen Verhandlungsseite.

Mitglieder sind die Basis der Verhandlungsstärke

Gewerkschaftliches Engagement durch Tarifverträge bringt Beschäftigten bessere Arbeits- und Gehaltsbedingungen. Und: Durch die ver.di-Mitgliedschaft ergibt sich für alle Kolleginnen und Kollegen die Rechtssicherheit der Tarifverträge.

ver.di Kampagnen